Willkommen am Weingut Eder & Wolf

Willkommen bei uns ...
im Weingut Andreas Eder & im BIO–Weingut Wolf!

Freude beim Arbeiten in der Natur - respektvoller Umgang mit den Ressourcen der Natur - Bewahren der Tradition - offen für Neues - Trauben zu Weinen mit individuellem Charakter zu keltern - Regionalität fördern - seltene Traubensorten erhalten, das alles steht im Mittelpunkt unseres Schaffens - ein faszinierendes Handwerk!

Dabei ist uns wichtig, ausschließlich Trauben aus unserer eigenen Bewirtschaftung zu verarbeiten, also Regionalität im ursprünglichen Sinn zu bewahren.

Der ökologische Weinbau
Im Betrieb EDER  werden die Weingärten ökologisch bewirtschaftet.

Der Bioweinbau
Seit dem Jahr 2013 werden die Weingärten der Familie WOLF  biologisch bewirtschaftet.

Unsere Naturverbundenheit, unsere Freude am Weingarten und unsere Liebe zum Wein füllen wir in Flaschen, um Ihnen und uns die Möglichkeit zu geben bei jedem Schluck etwas Besonderes zu genießen.

Gerda und Andreas Eder 

Wir stellen uns vor:

Andreas

… der Chef

Andreas Eder

 Andreas absolvierte die HBLA für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg. 1985 übernahm er den elterlichen Betrieb. Seitdem hat sich viel getan. Andreas kann kaum etwas aus der Ruhe bringen. Er versteht es, auch in angespannten Situationen seinen Humor nicht zu verlieren. Das kann Gerda gehörig aus der Reserve locken. Wichtig ist ihm der persönliche Kontakt zu seinen Kunden – sei es bei der Weinlieferung oder bei der Verkostung im Keller.

 

Gerda 

… die Frau vom Chef

Gerda Wolf

Eigentlich ist Gerda Lehrerin – und das mit Leib und Seele. Ihre Schüler sind ihr neben der Familie und den Weingärten das Wichtigste. Damit sind wir schon beim 2. Beruf: Winzerin. Sie kommt ebenfalls aus einem Weinbaubetrieb und ist stolz auf ihre Weingärten. Ansonsten ist sie Mädchen für alles – so wie auch Andreas. Gemeinsam ist die Devise! 

 

Julia

… unsere Besonnene

Julia ist die Älteste der 3 Schwestern und besuchte das Piaristengymnasium in Krems. Sie studiert Psychologie an der Universität Wien und das mit Leidenschaft. Sie ist ein ausgleichender Pol und eine tolle älteste „Schwester“, die immer ein offenes Ohr hat. Wenn Not am Mann, Verzeihung – an der Frau - ist, springt sie ein. Freunde und Familie gehen ihr über alles. Ihre kommunikative Art und ihre Herzlichkeit zeichnen Sie aus.

 

Lisa-Maria

… unser BIO-Freak

Lisa-Maria besuchte ebenfalls das Piaristengymnasium in Krems und studiert seither an der Universität für Bodenkultur. Sie ist das moralische Gewissen für biologische Landwirtschaft, für Nachhaltigkeit und sorgsamen Umgang mit unseren Lebensmitteln. Ihre Passion ist ihr Gemüsegarten, den Sie mit viel Hingabe angelegt hat und pflegt. Sie achtet beharrlich darauf, dass auch in den Weingärten absolut schonend und respektvoll mit der Natur umgegangen wird.  

 

Theresa

… mit ihr ist es immer spannend

Theresa ist die Jüngste der 3 Schwestern. Sie absolvierte die Hotelfachschule in Krems mit Schwerpunkt Patisserie. Wenn Sie kocht, setzt sich jeder gern zu Tisch. Derzeit besucht Sie das Weinmanagement in Krems. Eine spannende Sache. Sie möchte unbedingt den Weinbau übernehmen und hat schon ziemlich konkrete Vorstellungen, was ihren Papa immer wieder herausfordert.  Theresa und ihr Papa – ein prickelndes Team.
 

Sie wollen unsere Weine verkosten und/oder kaufen?

Natürlich können Sie auch gerne bei uns im Weingut vorbeikommen. Wir haben von April bis Oktober jeden Samstag von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Zeiten bitten wir Sie um telefonische Voranmeldung unter +43 2734 3035.

Sie können sich auch 24/7 in unserem neuen Online Shop umsehen. 

Ab-Hof Verkauf

Werte Kunden, wir sind weiterhin unter Einhaltung der derzeit geltenden Hygiene-Bestimmungen für Sie vor Ort erreichbar für die Abholung sowie den Ab-Hof Verkauf.

Die aktuelle Weinkarte finden Sie hier.